Effiziente Ölheizung dank Brennwerttechnik

Im Gegensatz zu einer alten Ölheizung sorgen moderne Öl-Brennwertkessel für eine hohe Effizienz. Neben der gewonnenen Energie beim Verbrennen des Öls erfolgt ein zusätzlicher Energiegewinn aus der Abgaswärme. Dieser Brennwerteffekt ermöglicht eine bis zu 98 Prozentige Energiegewinnung aus dem Öl. Das senkt nicht nur den Verbrauch, sondern spart Heizkosten und schont die Umwelt.

Ölheizung mit Öl-Brennwertkessel und 200l TrinkwasserspeicherÖl-Brennwertkessel mit 200l Trinkwasserspeicher
Schnittgrafik eines Öl-BrennwertkesselsSchnittgrafik eines Öl-Brennwertkessels

Vor- und Nachteile einer Ölheizung

Vorteil

  • Hoher Wirkungsgrad durch Brennwerttechnik
  • Ausgereifte und zuverlässige Technik
  • Sehr gut kombinierbar mit einer thermischen Solaranlage
  • Geringe Umbaumaßnahmen beim Tausch des Ölbrenner

Nachteil

  • Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen
  • Ausreichender Platz für die Öllagerung notwendig
  • Schwankende Ölpreise